Unser K- Wurf ist geboren!

Am 17. März wurde unser zauberhafter K- Wurf von unserer Luzy geboren, Vater ist unser Romeo. Es sind 5 süße Babys, 2 in der Farbe Lilac und 3 in der Farbe Schoko, 3 Mädchen und 2 Jungs. Mama und Babys sind wohlauf.

 

Name  Rasse  Geschlecht

Geb.-Gewicht/

akt. Gewicht

 Farbe Status
Karo BKH female 119 g/ 1325 g  chocolate vergeben
Kalle BKH male 113 g/ 1520 chocolate vergeben
Kiwi BKH female 109 g/ 1440 g chocolate bleibt bei uns
Koko BKH female 125 g/ 1425 g lilac vergeben
Karlchen BKH male  108 g/ 1422 g lilac  vergeben

1.6.2020

Nun ist es nicht mehr lange hin bis zum Auszug, alle haben die Kastration super gemeistert, nur noch 1 Impfung, Koffer packen und dann geht es in 2 Wochen ins neue Zuhause. Vor der offenen Treppe hat nun keiner mehr Angst und alle sind frech wie Bolle. Auch unsere Pippi freundet sich langsam mit

der wilden Klicke an, ab und zu wird noch geknurrt.

24.5.2020

Alle Babys haben mit 10 Wochen ein Traumgewicht, deshalb geht es morgen zum Tierarzt zur Kastration. Dann rückt der Auszug immer näher, es sind nur noch knapp 3 Wochen hin.

Sie sind auch schon soooo groß....

17.5.2020

Der große Laufstall ist abgebaut und es gibt kein Halten mehr. Sie erobern ihr großes Zimmer und den großen Kratzbaum. So langsam entwickelt sich ihr Wesen und Charakter. Karo ist der Vielfraß (obwohl man es vom Gewicht her nicht sieht), sie bekommt jetzt einen extra Teller, da sonst die anderen 4 nix mehr ab bekommen. Kalle ist noch ein Schisser, hängt sich aber trotzdem an die Dummheiten der anderen ran. Kiwi und Koko sind sie ruhigen Mädels, lassen sich aber von den Jungs nicht ärgern. Karlchen ist eigentlich der kleinste

und frechste, er hat super aufgeholt mit dem Gewicht.

Die erste Impfung haben alle gut gemeistert.

3.5.2020

Nun sind sie fast 8 Wochen alt und die erste Impfung ist in Sicht,

unser Tierarzt kommt uns Ende nächster Woche besuchen.

Alle sind gesund und munter und nehmen schön zu. 

26.4.2020

Heute gab es kein Halten mehr, ausgerechnet der Kleinste (Karlchen) ist als erstes

aus dem "Baby-Laufstall" ausgebüxt. Nun haben wir den großen Laufstall aufgestellt und hier gab es viel neues zu erkunden.

Deshalb gibt es heute ein kleines Video und natürlich Bilder.

Auf dem letzten Bild sind Kalle, Karlchen und Koko.

19.4.2020

Auch unser Kalle ist jetzt vergeben, er zieht zu seinen Geschwistern Hanna und Jimmy nach Berlin. Unsere Koko und Karlchen bekommen auch demnächst Besuch. Die Kleine Kiwi bleibt immer noch unter unserer Beobachtung.

Alle Bärchen benutzen den "Topf", so schnell ging es noch nie!!!

Heute bekommen alle 2 Bilder:

13.4.2020

Unsere Babys sind umgezogen, bzw. haben wir haben ihr Reich erweitert. Sie sind jetzt im kleinen Laufstall und ab sofort gibt es festere Nahrung.

Unsere Kessy heißt jetzt Karo und unser Kalle ist frei geworden. Kessy war zuvor von jemand Anderem angefragt, die dann plötzlich kein Interesse hatte, da uns unsere Mäuse in der Regel frühkastriert (es gibt auch Ausnahmen) verlassen. Plötzlich war Kessy dann nicht mehr interessant - wer weiß warum...?

Besser konnte es nicht sein, denn nun freuen sich die Dosis von unserem Jerry aus dem J-Wurf - er bekommt eine Schwester.

Deshalb ist unser Kalle frei geworden und

ist jetzt neu auf der Suche nach seiner Familie.

5.4.2020

Alle Babys sind gesund und munter und erkunden die Wurfkiste, sie hören jetzt auf Geräusche und machen sich ordentlich durch lautes Mauzen bemerkbar.

Alle haben jetzt ihren Namen.

29.3.2020

Unsere Mäuse sind jetzt 13 Tage alt, alle haben ihre Äuglein auf und haben ihr Gewicht, wie erwartet, verdoppelt. Hier sind erste Bilder:

(auf die Bilder klicken zum vergrößern)